schneechaos

schneechaos_nov_800 Weiterlesen

querbeet im juni

querbeet_06_15 Weiterlesen

querbeet im november

querbeet_nov_14

obere reihe l. die alcea rosea / stockrose blüht durch; r. die blaue echinops / kugeldistel versucht es nochmal. mittlere reihe l. der kübel der chamaerops humilis / zwergpalme… was soll man sagen? alle jahre wieder → überwintern: wenn eine orangerie nicht vorhanden ist…; r. feigenlaub & olivenbaumtriebe. unten l. hat sich hoffentlich ausgesät: dipsacus sylvestris syn. dipsacus fullonum / wilde karde & r. holly for christmas!

querbeet im august

queerbeet_8_14

obere reihe l.: aufräumen im zukünftigen beet. ich liebe rausreissen! aber nicht alles → Der kleine Unterschied / A subtle difference …; r: die ottensener feigen → ficus carica / pfälzer feige → ottensener feigen (die erste muss uns bald verlassen…) in gesellschaft der neuen chamaerops humilis var. argentea / blaue zwergpalme; 2. reihe, die italienische abteilung braucht im frühjahr grössere kübel, l.: der ceratonia siliqua / johannisbrotbaum (samen vom mons palatinus aus roma oder aus dem orto botanico di padova…) und r.: pinus pinea / pinie (samen aus einem zapfen…); 3. reihe l. u. r.: müsste mal genauer nachsehen… saatmischung ‘raad het zaad’ von onze eigen tuin, dürfen sich beide gerne aussähen!; untere reihe l.: keschde oder castanea sativa / esskastanie als einjährige pflanze unterhalb der rietburg, rhodt unter rietburg, ausgegraben → weingarten, mitten im linum usitatissimum / flachs; & r.: teatime mit lavandula angustifolia ‘hidcote blue’ / lavendel…

pflanzen sammeln im (schon herbstlichen) sommerregen

pflanzenmarkt im freilichtmuseum am kiekeberg:

angelica_gigas_hund_500

bei diesem wetter jagt man keinen hund vor die tür? ein nicht gerade begeisterter gartenhund…

angelica_gigas_detail_500

… & eine angelica gigas / rote engelwurz bei tuingoed foltz.

kiekeberg_beute_500

sammelleidenschaft (→ „I am strongly of the opinion that possession of a quantity of plants,…“ … anyway…) v.l.n.r.: eine chamaerops humilis var. argentea / blaue zwergpalme, ursprünglich aus dem marokkanischen atlas gebirge, von herrenkamper gärten für dekablog10. lavandula angustifolia ‚hidcote blue‘ / lavendel von der baumschule eggert . dekablog10’s beute: astrantia major ‚alba‘ / große sterndolde von klingel und luckhardt. zwei lobelien (benannt nach dem flämischen botaniker matthias de l’obel / lobelius der zusammen mit seinem assistenten pierre pena das buch ’stirpium adversaria nova‘, 1750, schrieb: mit einer positiven beschreibung des tabakkosums von seeleuten… → zigarettenpause beim pflanzenkauf…): lobelia tupa oder tabaco del diablo von tuingoed foltz & lobelia x speciosa ‚fan blau‘ von der gärtnerei kohler. & ein phlox paniculata ‚kirchenfürst‘ (eine züchtung von karl foerster, 1936) pour moi …

& endlich die dronning gefunden. dazu mehr am 23. august…

überwintern: wenn eine orangerie nicht vorhanden ist und der dachboden als winterquartier dienen muss. treppen & orangerien…

der erste frost steht vor der tür und die kübelpflanzen ebenfalls. gut für den grünkohl, schlecht für die exoten.

kübel_herrenhausen

1) theorie: flanieren mit personal für die kübel.

Wie Könige die schließlich nur noch schreiten
fast ohne Ziel, nur um von Zeit zu Zeit
sich den Verneigenden auf beiden Seiten
zu zeigen in des Mantels Einsamkeit -:

so steigt, allein zwischen den Balustraden,
die sich verneigen schon seit Anbeginn,
die Treppe: langsam und von Gottes Gnaden
und auf den Himmel zu und nirgends hin;

[…]

rainer maria rilke, ‚versailles – die treppe der orangerie‘ , 1906

delagrive_orangerie_plan   detail: ‚plan de versailles, du petit parc, […] et les distributions des jardins et bosquets‘ von jean delagrive, 1746.

kübel_herrenhausen

2) praxis: DIY

wir haben rücken!

dbrinkschulte & dekablog10

überwintern   fast im winterquartier: laurus nobilis / lorbeer, ceratonia siliqua / johannisbrotbaum (eigene anzucht aus samen vom mons palatinus, rom), gestuzter olea europaea / olivenbaum, chamaerops humilis / zwergpalme & bougainvillea sanderiana / drillingsblume. der rest folgt…

kübel_herrenhausen

kübel_herrenhausen

Il faut imaginer Sisyphe heureux.

albert camus, ‚le mythe de sisyphe‘, 1942.

mais les douleurs dans le dos…