botanik im schlossgarten, münster

botanischer_garten_ms_800 Weiterlesen

Advertisements

querbeet im april

querbeet_04_15 Weiterlesen

frühlingsanfang, astronomisch

frühlingsanfang, astronomisch   o. v.l.n.r: vorfreude auf den herbst: malus ‘finkenwerder herbstprinz’; magnolie, sorte unbekannt; cercis sinensis ‚avondale‘ / chinesischer judasbaum; m: fritillaria meleagris / schachbrettblumen; salix nakurama var. yezoalpina / japanische kriechweide; tulipa / tulpe ‚double beauty of apeldoorn‘; u.: alchemilla / frauenmantel; bellis perennis / gänseblümchen & die arbeit wartet immer noch…

chelsea physic garden / ‚the apothecaries and their garden‘: lecture by rosie atkins, royal society

der erste frost…

feige_frost_500

gefrostete ficus carica / feige. ab ins winterquartier

stockrose_vignette_25

& ein blick in die hanseatische gartenliteratur des 18. jh.:

Auch der Winter bringt Vergnügen;
Auch der Frost hat seine Lust.
Denen nur, die nichts betrachten,
Und auf Gottes Werck nicht achten,
Bleibt solch‘ Anmuth unbewust.
Auch der Winter bringt Vergnügen;
Auch der Frost hat seine Lust.

Itzt sieht man, wie der Frost mit Feld und Wald gehandelt,
Es scheint der Erden Bau, als wär‘ er gantz verwandelt;
Man kennet keine Bahn; der schönsten Gärten Pracht
Verschwindet und versinckt in eine weisse Nacht.

barthold heinrich brockes, ‚der winter‘, 1721, aus ‘irdisches vergnügen in gott, bestehend in physicalisch- und moralischen gedichten’, 1721 – 1748

blätter_frost_500

herbstlaub: magnolia / magnolienblätter & ein feigenblatt.

querbeet im august

notre_jardin_august

oben v.l.n.r: aconitum napellus / eisenhut vor cercis sinensis ‚avondale‘ / chinesischer judasbaum und rudbeckia fulgida var. sullivantii ‚goldsturm‘ / sonnenhut; vorfreunde auf die ernte: malus ‚finkenwerder herbstprinz‘; mitte: polystichum setiferum ‚herrenhausen‘ / flacher filigranfarn; phlox ‚peppermint twist‘ vor pinus pumila ‚blue mops‘ / sibirische pummelkiefer; unten: incarvillea / blühender farn zwischen lamprocapnos spectabilis / tränendes herz, eine hosta im hintergrund & eine aus dem rhythmus der jahreszeiten geratene magnolie.