parks & gärten im film: ‚freshkill‘ von gordon matta-clark, gefilmt im heutigen ‚freshkills park‘

parks & gärten im film: 'freshkill' von gordon matta-clark, gefilmt im heutigen 'freshkills park'

parks & gärten im film, bevor sie ein park oder garten waren:

fresh kills‚ von gordon matta-clark zeigt die zerstörung von matta-clark`s truck „herman meydag“ auf der mülldeponie fresh kills landfill in staten island, new york. der film wurde im entstehungsjahr – 1972 – auf der von harald szeemann kuratierten documenta 5 (befragung der realität – bildwelten heute) gezeigt.

nachdem die mülldeponie bereits geschlossen war, wurde sie nach dem terroranschlag auf das world trade center – 9/11 – für die deponierung des schutts wieder geöffnet.

ab 2011 lief ein design-wettbewerb zur schaffung des ‚freshkills park‚. 2003 erhielt james corner field operation (u.a. the high line) den zuschlag für die plannung.

Werbeanzeigen