querbeet im mai

querbeet_05_16 Weiterlesen

cercis: ein judasbaum vor ostern…

cercis_judas_500   cercis sinensis ‚avondale‘ / chinesischer judasbaum kurz vor der blüte.

die wuchshöhe des chinesischen cercis reicht nicht zum erhängen: der legende nach soll sich judas ischariot, nachdem er jesus im garten gethsemane an  die römer verraten hat, an einem cercis erhängt haben. im mittelmeerraum wächst cercis siliquastrum, der grösser wird als sinensis. die blüten des baumes sollen sich aus scham rot gefärbt haben…

Always look on the bright side of life…

frohe ostern, happy easter, prettige pasen, joyeuses pâques, glædige påske ! (fünfsprachig muss reichen, das sieht sonst noch nach pfingsten aus.)

frühlingsanfang, astronomisch

frühlingsanfang, astronomisch   o. v.l.n.r: vorfreude auf den herbst: malus ‘finkenwerder herbstprinz’; magnolie, sorte unbekannt; cercis sinensis ‚avondale‘ / chinesischer judasbaum; m: fritillaria meleagris / schachbrettblumen; salix nakurama var. yezoalpina / japanische kriechweide; tulipa / tulpe ‚double beauty of apeldoorn‘; u.: alchemilla / frauenmantel; bellis perennis / gänseblümchen & die arbeit wartet immer noch…

querbeet im august

notre_jardin_august

oben v.l.n.r: aconitum napellus / eisenhut vor cercis sinensis ‚avondale‘ / chinesischer judasbaum und rudbeckia fulgida var. sullivantii ‚goldsturm‘ / sonnenhut; vorfreunde auf die ernte: malus ‚finkenwerder herbstprinz‘; mitte: polystichum setiferum ‚herrenhausen‘ / flacher filigranfarn; phlox ‚peppermint twist‘ vor pinus pumila ‚blue mops‘ / sibirische pummelkiefer; unten: incarvillea / blühender farn zwischen lamprocapnos spectabilis / tränendes herz, eine hosta im hintergrund & eine aus dem rhythmus der jahreszeiten geratene magnolie.