sommer“frische“ (südliche weinstrasse)

sommerfrische_15_800

o.l.: lavendel (im vordergrund lavandula angustifolia ‚luberon‘) im kräutergarten klostermühle, ehemaliges kloster heilsbruck, edenkoben; o.r. von unten nach oben: → keschde (pfälz. dialekt f. ess- oder edelkastanie, lat.: castanea sativa), rose (unbekannte sorte) im weinberg & wein (unbekannte sorte) vor hydrangea / hortensie im garten & u. etwas gartenarbeit …

Advertisements

Ein Gedanke zu “sommer“frische“ (südliche weinstrasse)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s