I am strongly of the opinion that possession of a quantity of plants, however good the plants may be themselves and however ample their number, does not make a garden; it only makes a collection.

gertrude jekyll, ‚colour in the flower garden‘, london, 1908.

Werbeanzeigen
Zitat /

„…; it only makes a collection.“ / ‚colour in the flower garden‘ von gertrude jekyll

/ Veröffentlicht am

3 Gedanken zu “„…; it only makes a collection.“ / ‚colour in the flower garden‘ von gertrude jekyll

  1. Pingback: botanische exkursion nach klein flottbek | theorie der gartenkunst

  2. Pingback: pflanzen sammeln im (schon herbstlichen) sommerregen | theorie der gartenkunst

  3. Pingback: blackbox-gardening: mit luhmann im garten? | theorie der gartenkunst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s