2x fritillaria imperialis

fritillaria_imperialis_dom_ms_500   fritillaria_imperialis_altona_garten_500

l.: im st.-paulus-dom, münster. die schranken der drei galenschen kapellen sind u.a. mit kaiserkronen in töpfen/vasen geschmückt (→ ‘garten-bluhmen, aus blossem wasser, sonder erde, gewachsen’). die kapellen wurden von christoph bernhard von galen, fürstbischof von münster, in auftrag gegeben und zwischen 1661 und 1663 gebaut. r.: dekablog10’s fritillaria imperialis und fritillaria persica im „eigenen garten“.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s